Fürs Leben gern ein Stuttgarter

Stuttgarter Hofbräu

Das große Brauereifest der Stuttgarter Hofbräu Familie

War das ein Fest! Am 5. September feierten wieder tausende Freunde und Fans von Stuttgarter Hofbräu auf unserem Brauereigelände in der Böblinger Straße. Bei schönstem Frühherbstwetter genossen die Gäste frisch gezapftes Stuttgarter Hofbräu Volksfest-Bier. Ein buntes Unterhaltungsprogramm sorgte für beste Stimmung.

Um Punkt 11 Uhr öffneten sich an diesem Samstag die Tore zu unserer Traditionsbrauerei. Nach einem Umzug durch Heslach ging es mit einem Dixieland- und Swing-Frühschoppen in der großen Verladehalle los. Das Original Stuttgarter Hofbräu Volksfest-Pferdegespann, Bierkönigin Lisa I. sowie ihre Bierprinzessinnen Lena I. und Birgit I. begrüßten die Besucher zu einem elfstündigen Programm, das mit vielen Höhepunkten aufwartete.

Gegen 14:30 Uhr floss dann das würzige Stuttgarter Hofbräu Volksfest-Bier zapffrisch in die Krüge. Drei Schläge benötigte Raiko Grieb, Bezirksvorsteher von Stuttgart-Süd, um das erste Fass anzustechen. Auch für das leibliche Wohl hatten wir gesorgt: mit kulinarischen Köstlichkeiten von herzhaft bis süß.

Zudem hatten wir ein großes Unterhaltungsprogramm vorbereitet: Mit dem Schlager- und Stimmungssänger tobee, dem Hofnarr Luigi, bekannt aus Grandls Hofbräuzelt, und dem Königlich-Württembergischen Hofbräu-Regiment – DER Partyband aus Stuttgart – sorgten wir den ganzen Tag und am Abend für tolle Stimmung und Volksfest-Feeling. Bier-Sommelier-Verkostungen, Brauereiführungen sowie Torwandschießen für Fußballfans und Torwandwürfe für Handballfreunde mit dem SV Heslach rundeten das Fest ab.

„Bereits zum achten Mal in Folge durften wir uns über viele tausend Besucher, die als Gäste unsere Brauerei und unsere Stuttgarter Hofbräu Biere hautnah erlebten, freuen“, so Martin Alber, Sprecher der Unternehmensleitung. „Bei dieser grandiosen Stimmung wird unser Slogan ̦Fürs Leben gern ein Stuttgarterʻ mit echtem und prallen Leben gefüllt.“

Da die Amtszeit unserer Bierhoheiten mit dem diesjährigen Cannstatter Volksfest zu Ende geht, trat die Jury an diesem Samstag (05.09.) wieder zusammen, um aus den letzten zehn Kandidatinnen die Top 5 zu wählen. Dabei war die Entscheidung keineswegs einfach. Alle Bewerberinnen hatten sich richtig ins Zeug gelegt und erbrachten bei den Challenges tolle Leistungen. Deshalb vergab die Jury eine zusätzliche WildCard. Nun sind es also sechs Damen, die beim Finale am 4. Oktober in Grandls Hofbräuzelt gegeneinander antreten und um die Krone zur neuen Bierkönigin 2015/2017 kämpfen.

Martin Alber: „Nach diesem grandiosen Brauereifest haben alle noch mehr Lust auf den Wasen bekommen. Auf ein baldiges Wiedersehen beim 170. Cannstatter Volksfest vom 25. September bis 11. Oktober – natürlich mit würzigem Stuttgarter Hofbräu Volksfest-Bier!“

Stuttgarter Hofbräu Brauereifest 2015
Stuttgarter Hofbräu Brauereifest 2015
Stuttgarter Hofbräu Brauereifest 2015

Mehr Bilder in unserer » Eventgalerie